10 Alternativen zum Bürojob

Alternativen zum Bürojob

Sie haben keine Lust, den ganzen Tag nur am Schreibtisch zu sitzen? Ihnen ist langweilig, der Rücken tut weh, und die Sitznachbarn gehen Ihnen auf die Nerven? Auch wenn Sie noch nie in einem Büro gearbeitet haben, stellen Sie sich ein Leben am Schreibtisch nicht besonders erfüllend vor? Keine Panik – wir haben zehn attraktive Alternativen zum Bürojob für Sie:

1. Selbstständigkeit & Freie Berufe

Die Selbstständigkeit hat viele Facetten. Zu Beginn muss man etliches allein machen – auch Schreibtischarbeiten lassen sich nicht ganz vermeiden. Dennoch bleibt einem als Unternehmer die Freiheit zu entscheiden, in welcher Richtung das Geschäft gehen soll. Denkbar ist dabei alles von handwerklichen Tätigkeiten, über Dienstleistungen als Ingenieur oder Berater, bis hin zum eigenen Lieferservice oder Friseursalon. Je nachdem, was Sie besonders gut können, lässt es sich in der Selbstständigkeit hervorragend abseits des Schreibtischstuhls arbeiten. Auch als Freiberufler können Sie oft selbst entscheiden, ob Sie im stehen, liegen, sitzen oder gehen, draußen oder drinnen arbeiten möchten. Designer, Journalisten, Architekten, Künstler, Ingenieure, Übersetzer und viele andere Berufsgruppen arbeiten in Deutschland freiberuflich. Im Büro sitzen nur ein paar von ihnen, und selten den ganzen Tag.

2. Forschung & Lehre

Forschen und lehren lässt es sich zu fast jedem Thema. Egal was Sie interessiert – ob Astrophysik, Friesische Philologie oder urbanes Pflanzen- und Freiraummanagement – studieren Sie es und bringen anschließend die Forschung voran oder unterrichten Sie die nächste Generation. Sowohl Ihr Arbeitsumfeld, als auch die Bezahlung variieren – je nach Fachgebiet forschen Sie in Laboren, an der frischen Luft oder auch am Schreibtisch. Gelehrt wird für gewöhnlich im stehen. Die Bezahlung hängt von Ihrer Position und dem Forschungsfeld ab: So verdienen beispielsweise junge Dozenten weniger als erfahrene Professoren, und Geisteswissenschaftler müssen oft mit weniger Budget auskommen als die Pharmaforschung. Sie müssen aber nicht unbedingt an eine Hochschule – private Firmen brauchen ebenfalls Forscher oder Entwickler, und auch der klassische Lehrerberuf findet nur teilweise am Schreibtisch statt!

3. Schifffahrt

Eine Seefahrt ist aufregend und lässt sich nur schwer mit Schreibtischtätigkeiten kombinieren. Ob als Kapitän, Koch, Leichtmatrose oder einfaches Besatzungsmitglied, können Sie auch in der Schifffahrtsbranche viel reisen, erleben und sehen. Im Büro sitzen Sie dagegen eher an Land.

4. Luftfahrt

Wie auch die Schifffahrtsbranche winkt die Luftfahrt mit attraktiven Jobangeboten für Menschen, die sich keinen Bürojob wünschen. Werden Sie Pilot, Flugbegleiter, Lotse oder Ingenieur. Fluggesellschaften bieten diverse Tätigkeiten außerhalb des Schreibtisches an. Je nachdem, wo Ihre Stärken und Interessen liegen, führt der Weg hier über Ausbildungen und verschiedene Studienangebote ins Unternehmen.

5. Fotografie

Als Fotograf/in sind Sie viel unterwegs und können sich auf die Bereiche spezialisieren, die Ihnen gefallen oder am lukrativsten erscheinen. Produktfotografie, Porträtfotografie, Industrie- und Architekturfotografie oder Wissenschaftsfotografie bringen die Fotografen weg vom Schreibtisch. Anstellung finden Sie bei Verlagen oder Fotostudios, bei Pressediensten, Werbe-und Medienagenturen. Sie können aber auch völlig selbstständig arbeiten. Fotograf/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk – die Ausbildung dauert drei Jahre.

6. Polizei & Sicherheit

Polizisten gehen einer spannenden, abwechslungsreichen Tätigkeit nach, die mit viel Bewegung und täglich neuen Herausforderungen einhergeht. Zwar müssen alle Polizisten auch Papierkram am Schreibtisch erledigen – dennoch ist der Polizeidienst eine hervorragende Alternative zum Bürojob. Ob auf Verbrecherjagd im Auto, bei der Wasserschutzpolizei, der Hubschrauber-, Hunde- und Reiterstaffel oder in den Ermittlungen des gehobenen Dienstes: Langweilig wird Ihnen hier garantiert nicht, und als Freund und Helfer sind Sie ein wichtiger Teil der Gesellschaft. Auch private Sicherheitsfirmen suchen regelmäßig Verstärkung in Voll- oder Teilzeit!

7. Gastronomie

Vom Imbissstand über den Food-Truck zum eigenen Restaurant! Wer gern in Bewegung bleibt und gut mit Menschen und Lebensmitteln umgehen kann, sollte über eine Karriere in der Gastronomie nachdenken. Wenn die Verwaltung der Papiere jemand anders übernimmt, kann man in dieser Branche hervorragend dem Schreibtisch fern bleiben. Bei Hochbetrieb kann es mal anstrengend werden, dafür ist es immer unterhaltsam und abwechslungsreich.

8. Tourismus & Reiseleitung

Abgesehen von der Schreibtischtätigkeit in Reisebüros bietet die Tourismusbranche hervorragende Möglichkeiten, körperliche Aktivität mit Reiselust und spannenden Tätigkeiten zu kombinieren. Ob Sie lieber in heimischen Gefilden arbeiten oder in fernen Ländern, bleibt dabei natürlich Ihnen überlassen. Denkbare Berufe sind so vielfältig wie die Länder, in denen Sie gefragt sind. Arbeiten könnte man zum Beispiel in Gasthäusern, als Reiseleiter, Tauch- oder Surflehrer, Animateur, Sport-Coach oder Hotelfachmann.

9. Bauwesen

Neben dem klassischen Handwerk bieten Baustellen Arbeitsplätze für Architekten, Ingenieure, Installateure, Bauleiter, Geräteführer oder Verfahrensmechaniker. Während die Planung eher am Schreibtisch stattfindet, ist das operative Geschäft hauptsächlich vor Ort zu erledigen. Auch hier finden Schreibtischmuffel garantiert eine abwechslungsreiche und spannende Beschäftigung.

10. Projekt- und Eventplanung

Partys, Konzerte, Hochzeiten, Firmenfeiern und Jubiläen wollen gut geplant sein. Die Nachfrage nach professionellen Projekt- und Eventplanern steigt jedes Jahr. Sowohl über den Weg der Ausbildung, als auch durch ein Studium kann man sich qualifizieren. Zwar sitzt man bei der Planung auch mal am Schreibtisch, telefoniert oder schreibt E-Mails – allerdings muss ebenso viel abseits des Schreibtisches organisiert und geplant werden.

Falls Sie Ihr Persönlichkeitsprofil analysieren möchten, und sich fragen, wie Sie Schreibtischarbeiten am besten umgehen können, kontaktieren Sie uns gern für ein kostenloses Vorgespräch. Wir helfen Ihnen bei der Neuorientierung.